Donnerstag, 9. Mai 2019

»Es ist kein Fehler, die Wahrheit zu sagen«


Lesenswertes Interview der NZZ mit Hans-Georg Maaßen:
Hans-Georg Maassen widersprach der Kanzlerin, dann verlor er sein Amt. Wer sehe, dass ein Vorgesetzter sich über Gesetze hinwegsetze, müsse dies aussprechen, sagt der ehemalige Chef des deutschen Verfassungsschutzes. Angela Merkels Flüchtlingspolitik gefährde die Sicherheit und den Zusammenhalt des Staates.


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Dieser saubere Herr, dessen Physiognomie übrigens nicht einmal Phillip Rupprecht besser hinbekommen hätte, hat immerhin den NSU-Schmonzes voll mitgetragen. Er ist auch weiterhin Mitglied in der sauberen Tse-de-uh, also er kann mich am A...bend besuchen.

D.a.a.T.

Le Penseur hat gesagt…

Cher D.a.a.T.,

na, warten wir ab, ob er Ihrer Einladung nachkommt. Ich vermute mal, er hat besseres zu tun ...