Samstag, 1. Mai 2021

Da spricht der Fachmann — und der Gesundheitsminister wundert sich

 
... wie der bloß zu der Pressekonferenz eingeladen worden ist ...
 
 
 
-----
 
 
Frage an die Leser: haben Sie von dieser Bundespressekonferenz in Systemmedien was mitbekommen? Die ist ja immerhin schon am 29. April gewesen. Hätte man also schon am 30. drucken können (von so Dingen wie Online-Angeboten reden wir das gar nicht ...). Also, war das was ...?

Kommentare:

it's me hat gesagt…

werter leppenseur!
ihre frage war - nehme ich an - eine rein theoretische, denn was nicht sein darf, ist nicht.
natürlich lese ich reitschuster regelmäßig, außerdem unterstütze ich ihn als aufrechten auch finanziell.
das mindeste, das man für einen der letzten journalisten machen kann.

Le Penseur hat gesagt…

Cher it's me,

ja, leider war diese Frage natürlich eine rhetorische! Was zugleich viel über die Medienlandschuft aussagt — und über den Durchschnittskonsumenten der Systemmedien ebenso. Bei Salat und Obst immer auf das "BIO"-Pickerl achten, aber bei den Nachrichten noch die primitivste Regierungsopropaganda unbesehen schlucken ...

----

P.S.: soeben entdecke ich den Tippfehler "Medienlandschuft", der offenbar ein "Freud'scher" war. Ich lasse ihn stehen — er paßt ja durchaus ...

Nightbird hat gesagt…

Dieses Video ist dermaßen gut, daß man glatt vergisst, daß es sich hier um den Deutschland handelt.

Da sieht man mal wieder, wie leicht Politiker bzw Gesichter austauschbar sind. Maßnahmen und Meinungen ebenso.

Ich würde mir wünschen, daß einer der öst. Intensivpfleger oder Pflegekräfte den Kurz oder den Mückstein so zerlegt, denn die Zahlen unserer Intensivbelegung sind alles andere als auskunftsreich.
Nix genaues weiß man nicht!

Die Frau Evi Denz dürfte in DE oder AT keiner wirklich kennen.

Kreuzweis hat gesagt…

Man frägt sich, wie konnte Frau Spahn an diesen Pfleger geraten?
Nur maliziöse Kenner der Szene werden das leckere Erscheinungsbild des Pflegers als Ursache erwägen ... :-)

kennerderlage hat gesagt…

@kreuzweis:

das auge isst mit, heisst es doch ... und die prallen mukis versprechen ausdauer. da kann nichts schiefgehen!

Anonym hat gesagt…

„Frau Spahn“ gibt es nicht. Jens Spahn ist nachweislich ein Mann. Wer nicht mal das weiß, sollte erstmal sich Basiswissen für volksschüler aneignen, anstatt den großen Weltbeleuchter und besserwisser zu geben.

Anonym hat gesagt…

Heute Abend kommt der „Tatort“. Mit wem?? Ach nein: mit Jan Josef Liefers als Prof. Börne. Laut den Auguren dieses rechtsextremen Blogs ist das ja ein Fake, denn die sog. DDR 2.0 hat laut Penseur & Kameraden ein Berufsverbot gegen den pöhsen Liefers bestimmt.
Womit man ein weiteres Mal sieht, wie es die Extremisten mit der Wahrheit halten.

Fragolin hat gesagt…

Werter Anonym #1;
wer die Zuschreibung des Geschlechtes durch den Einen kritisiert, um dann selbst eine biologistische Geschlechtszuschreibung nach Körpermerkmalen vorzunehmen, ohne den/die/das Gesundheitsministende nach dem geschlechtlichen Selbsterleben zu befragen - und das zeitnah, um allmöglichen Gesinnungswandel nicht zu verunmöglichen - der sitzt im Glashaus und wirft mit Steinen. Seien Sie ein Schämendes!

Werter Anonym #2,
besonders hintertückisch ist ja die hier verortete ultraübergigasuperrechte Hetze, da den Blogbetreibern selbstverständlich vollkommen klar und bekannt ist, dass ein Tatort innerhalb von etwa 48 Stunden abgedreht und nachbearbeitet wird. War für Liefers sicher in anstrengendes Dreh-Wochenende.
MfG Fragolin

Kreuzweis hat gesagt…

>> „Frau Spahn“ gibt es nicht. Jens Spahn ist nachweislich ein Mann. Wer nicht mal das weiß, sollte erstmal sich Basiswissen für volksschüler aneignen, anstatt den großen Weltbeleuchter und besserwisser zu geben. >>

Welch Schmocks untersten geistigen Niveaus sich erdreisten, hier zu kommentieren!
Hör mal, du anononymes Schätzchen, in Schwulenkreisen war es zu meiner Zeit üblich, "Einen der Unseren" als "Frau" zu bezeichnen, da hätte man z.B. "Rolf hat gestern nacht die Spahnsche im Tiergarten rumhuschen gesehen." gesagt. Verrate ich hier zuviel an die Heten? :-)