Sonntag, 14. Juli 2019

Heute ging's wieder mal rund


... beim Zugriffszähler. Zwischen 10:00 und 15:00 MEZ gab es an Zugriffen aus
Vereinigte Staaten
 3844
Deutschland
   710
Österreich
   204
Da dürfte die Frühschicht bei CIA / FBI / NSA (und wie die Verberecherclans sich sonst noch alle abkürzen) gerade angefangen haben. Mysteriös! Was die sich wohl angesehen haben? Denn die Liste der Zugriffe auf einzelne Artikel weist demgegenüber keine Besonderheiten auf — da muß jemand (oder richtiger: da müssen verdammt viele) sich einfach auf der Startseite dieses Blogs rumgetrieben haben!

Und was sahen sie da?

1. Eine herb-charmant-witzige Kabarettistin aus Bayern
2. Ein Bikini-Blondchen mit ansehnlich viel Holz vor der Hütte
3. Zeitlose Wahrheiten aus dem Netz

???

Und dafür budgetiert der US-Kongreß zig Milliarden Dollar im Jahr, damit die sowas überwachen? Ach — diese Idioten kann man ja wirklich in der Pfeife rauchen ...


-----


P.S.: aber es erklärt vielleicht, warum die US-Geheimdienste auch so überzeugt davon waren, mit dilettantischen Fälschungen und Winkelzügen den pöhsen Donald als Präsident verhindern zu können oder Saddam Hussein beim Raketenbasteln (»Massenvernichtungswaffen«, wir erinnern uns ja ...) ertappt zu haben.

P.P.S.: wer wertvolle Einsichten in das Wirken von Geheimdiensten (insbes. westlichen) gewinnen will, der möge den — jahrzehntealten, aber immer noch topaktuellen — Rosendorfer'schen Roman »Das Messingherz« lesen. Dann kennt man sich aus.


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

wer wertvolle Einsichten in das Wirken von Geheimdiensten (insbes. westlichen) gewinnen will, der möge den — jahrzehntealten, aber immer noch topaktuellen — Rosendorfer'schen Roman »Das Messingherz« lesen.

Klar. Die "östlichen" Geheimdienste - KGB, Stasi, Securitate - waren bzw. sind enigstens gnadenlos effektiv.

Eben deshalb gefallen sie den autoritätbesoffenen Populisten ja so gut.

Le Penseur hat gesagt…

Cher (chère?) "Anonym",

jetzt machen Sie denen doch nicht noch einen Vorwurf daraus, daß sie eben nicht so fetzendeppert sind wie CIA & Co.

Das ist einfach unfair.