Samstag, 29. Juni 2019

Zeilose Wahrheiten aus dem Netz (47)






_______



Mehr »Zeitlose Wahrheiten aus dem Netz«: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38  - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist schlicht und ergreifend ein Straftatbestand, der in Deutschland "Volksverhetzung" genannt wird. Deshalb wird er von den rRchts- und Linksextremen ja so verement bekämpft. Bezeichnend, dass das Vehikel kein deutsches Kennzeichen hat. Fährt wahrscheinlich in Rußland, Ungarn oder der Türkei durch die Lande.

Le Penseur hat gesagt…

Cher Anonym,

aber sonst geht's Ihnen noch gut!

Was soll daran Volksverhetzung sein? Lesen sie doch den einschlägigen Straftatbestand, und erklären Sie uns dann, was von der Beschriftung darunterfällt — viel Spaß!

Anonym hat gesagt…

Freilich ist das ein deutsches Kurzzeitkennzeichen, aus der Uckermark.
https://www.bussgeldkatalog.org/autokennzeichen/kurzzeitkennzeichen/

Kyffhäuser hat gesagt…

Die Alte hat mittlerweile jeden zweiten Tag Zitteranfälle.
Das sieht man gerne. Ich denke, die Muttifrage löst sich in absehbarer zeit biologisch. :-)

Anonym hat gesagt…

Cher Penseur,

die Gleichsetzung einer Bundeskanzlerin mit einem der grössten Massenmörder der Geschichte ist schlicht und einfach Volksverhetzung.

Auch wenn Sie und Ihre Bloggerkameraden diese Gleichsetzung (subtiler und damit dem Strafrecht ausweichend) seit Jahr und tag auch vollführen.

Arminius hat gesagt…

Werte Frau Anonym (11:18), Sie sind ganz offensichtlich eine Nazi. Die Verwendung des Wortes "Volk" verrät Sie. Der korrekte Begriff lautet "Bevölkerungsverhetzung".
(Daß Sie eine Frau sind, erkenne ich an Ihrer mangelnden Kenntnis der Straßenverkehrsordnung.)

Le Penseur hat gesagt…

Cher Anonym (von 14:46),

jetzt müssen Sie "nur" mehr darlegen, inwiefern der Satz auf dem Auto Hitler mit Merkel "gleichsetzt".

Viel Spaß beim Nachweis!


P.S.: wenn für Sie "vergleichen" und "gleichsetzen" dasselbe ist, dann sollten Sie allerdings Ihre Deutschkenntnisse ein bisserl nachschärfen, bevor Sie posten ...

Anonym hat gesagt…

Weshalb haben die politisch Korrekten eigentlich immer so viel Angst vor einem Vergleich?
Oder ist es die Angst davor, was dabei herauskommen könnte?

Mich z.B. kann jeder mit unserem Leichtmatrosen in Admiralsuniform vergleichen.
Den Vergleich halte ich locker aus.




Gero

Fragolin hat gesagt…

Werter Anonym,
wer das Gleichsetzen Anderer mit Massenmördern so hingebungsvoll zelebriert wie die linksextremen Propagandatrompeten (und nebenbei Fans von Massenmördern wie Stalin oder Mao) sollte diesbezüglich den Ball aber sehr flach halten!
MfG Fragolin

Anonym hat gesagt…

mit einem der grössten Massenmörder der Geschichte ----

Attila? Dhingis Khan? Lenin/Stalin? Mausedung?