Mittwoch, 14. November 2018

Tja ...






Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Genau so pervers ist die Situation heute tatsächlich.

Beschämend für jeden intelligenten Menschen und ein Beweis dafür, daß unsere parlamentische Demokratie ein Mindestmaß an Intellekt und Erwachsensein voraussetzt und das alles im Bundestag bei den Altparteien nicht mehr vorhanden ist.

Weil die AfD also bei den derzeitigen Prozentzahlen herumpendelt, zeigt sich damit, das der Bundesbürger auch gar nicht mehr in der Lage ist, seriöses Auftreten, fundierte Beiträge und berufliche Kompetenz zu schätzen.
Die Wahl einer Phrasenprinzessin von dem Niveau einer Göring-Eckardt oder Katharina Schulze unterstreicht das noch.

Deutschland im Taka-Tuka-Modus.




Gero

Kyffhäuser hat gesagt…

Jetzt hat Mutti, in ihren letzten Zuckungen, die Systemjustiz gegen Alice Weidel in Marsch gesetzt.

Freisler lässt grüßen. Da fällt einem nur noch der Liebermann ein.