Montag, 1. März 2021

Fußnoten zum Montag

von Fragolin

 

Nur bösrechte Hetzer unterstellen Biden, ein alter Knochen zu sein. Immerhin zeigt er mehr jugendlichen Eifer als sein Amtsvorvorgänger Obama. Der wartete wenigstens den Empfang des Friedensnobelpreises ab, bevor er anfing, andere Länder zu bombardieren.

***

Die Chinesen schicken uns ein Virus, überzeugte Maoisten verfassen die Strategiepapiere des deutschen Innenministeriums und jetzt gehen die Chinesen gerade auf Einkaufstour durch Europa und kaufen die ganzen kaputtgelockdownten Firmen spuckbillig auf. Was es nicht alles für Zufälle gibt.

***

Die begeistert jubelnden Massen verkaufen ihre Zukunft in Freiheit einer vermeintlichen Gnade, die noch vor wenigen Monaten ein Grundrecht aller war.

***

Wenn man des logischen Denkens fähig ist, sollte man nicht dem Irrtum verfallen, dass dies auch allzu viele andere Menschen sind.


Kommentare:

Atlantiker hat gesagt…

"Andere Länder bombardieren" - also jetzt mal die Kirche im Dorf lassen. Es wurden laut USA einige als Terroristen ausgemachte Personen bombardiert. Das ist qualitätiv nichts anderes als Trumps Eliminierung des iranischen Generals durch einen Drohnenangriff. Damals gab es, soweit ich mich erinnere, in den rechten Portalen, die sich sonst in sprungbereiter Feindseligkeit gegen Amerika von niemandem übertreffen lassen, null Kritik daran.

Le Penseur hat gesagt…

Cher Atlantiker,

ich kenne Ihre "rechten Portale" nicht, aber wenn Sie damit auch den LePenseur-Blog meinen sollten — haben Sie gleich drei kritische Artikel zu dem Thema "übersehen" (oder lügen bewußt): hier, hier und hier.