Mittwoch, 9. Oktober 2019

Die Klimasöldner

von Fragolin

Irgendwie wollte ich mal ein bisschen nachstochern, was es mit diesen momentan wie ein Furunkel wuchernden „Extinction Rebellion“-Brigaden auf sich hat, die von Woche zu Woche lauter und aggressiver auftreten, und warum die Medien denen eine solche Bühne bieten. Immerhin kippt hier ganz offen der anscheinend nur als Krücke benutzte Klimawahn in einr kulturmarxistische Zerstörungswut des verhassten Kapitalismus. Also Klima nach (oder besser: neben) Besitzklassen, Generationen und Geschlechtern als neues Schlachtfeld kommunistischer Revolutionsträumer?
Nun, ich brauche nicht viel schreiben, das haben andere bereits getan. Einmal durchrecherchiert und die komplette Gemengelage mal auf den Punkt gebracht. Wo die Schnittmengen sind zwischen Occupy, Greenpeace und eben Extinction Rebellion, und woher deren Geld fließt, mit dem sogar die angeblichen „Klimademonstranten“ bezahlt werden. Die von fetten Milliardären finanziert mit dem Segen der Politik, die gute Drähte zu diesen Milliardären hat und bejubelt von den Medien, die einen Teil ihrer Einnahmen ebenso von diesen Milliardären bekommen wie auch ihre Meldungen von Agenturen, die diese Milliardäre finanzieren, Kinder auf die Straße locken um für sie zu hüpfen. Damit noch mehr Geld fließt.
Was für eine Schmiere. Bezahlte Soldaten milliardenschwerer Hintermänner, die sich nicht nur eine Heilige und einen globalen „Klimarat“ leisten können, sondern auch eine Partei, die in Deutschland nach der Macht greift.
Und immer die gleichen Namen und fetten Spinnen, die in diesen Netzen hocken.
Das ist eine solch gigantische Verarschungsnummer, dass man den Strippenziehern durchaus Achtung entgegenbringen muss. Das muss man erstmal wuppen! Hut ab!
Nur leider wird es uns auf den Kopf fallen.

Kommentare:

Michael hat gesagt…

Geschätzter Fragolin!

Gegen Nazi! Für's Klima! Kein Mensch ist illegal! "Die Deutschen werden ihr Gewissen zu Tode beruhigen, im wahrsten Sinne des Wortes!" Stand zu lesen im "Gelben Forum" und so ist es! Österreich wird folgen...

MfG Michael!

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Admin hat gesagt…

@Anonym:
Löschgrund: off topic. Persönliche Beleidigung eines Blogautors.