Freitag, 17. August 2018

Wie Sand am Meer


... gibt's manches, was wir erleben: japanische Touristen mit Mundschutz, rechtgeleitete Gläubige (GläubigInnen?) in Ganzkörperverhüllung bei >35°C, oder transpirierende Rucksacktouristen im Burger-Laden etc etc. ... — wirklich knackige Blondinen hingegen sind weit seltener:




Kommentare:

Michael hat gesagt…

Donnerweter nochmal! DA krieg ich gleich Schnappatmung!

Körperkultourist hat gesagt…

Nun,diese Anblicke sollte man nochmals in vollen Zügen geniessen.Noch.

Denn die Zurschaustellung der Germoney-Missen wird jetzt laut Verunstalter so modifiziert werden,dass die fast nackten Tatsachen in Verhüllung verschwinden.Auch hier passt man sich dem Umfeld entsprechend an,um den Rückschritt in das Mittelalter doch peu a peu weiter voran zu treiben,schliesslich muss man up to date sein.Hochgeschlossen ist eben en Vogue.
Gut,dass es diese Seite wenigstens noch gibt :-)