Dienstag, 9. Januar 2018

Am 9. Januar 1908

... also heute vor 110 Jahren, verstarb einer der größten Humoristen, den Weltliteratur und Bildende Kunst zu verzeichnen haben: Wilhelm Busch.

Die Leser dieses Blogs mögen's mir nachsehen: aber die Tretmühle des Arbeitsalltags verschlingt mich derzeit zu sehr, als daß ich Zeit zu einem diesen wahrlich Großen geziemend würdigenden Artikel fände. Somit bleibe es beim mageren Verweis auf den oben verlinkten, insgesamt wirklich informativen Wikipedia-Artikel (sogar das anscheinend unvermeidliche Kapitel »Busch und der Antisemitismus« ist vergleichsweise objektiv ausgefallen, fast ein Wunder bei den Wikipedianer ...) und einem Selbstporträt des Künstlers:






1 Kommentar:

Gerd Franken hat gesagt…

Wilhelm war Raucher. Der Mann ist mir äußerst sympatisch.