Mittwoch, 5. November 2008

In der Wahl zwischen Paranoia und Narzißmus ...

... hat man sich für letzteren entschieden. Nun gut. »No risk, no fun«, lautete offenbar die Devise. Warten wir ab, wer über welchen fun zuletzt lachen wird, bzw. wem das Lachen noch im Halse steckenbleibt. Change wurde versprochen, ohne zu sagen, in Bezug worauf und in welche Richtung — wir werden ihn bekommen frei nach dem Motto: »I waß zwoa net, wo i hinfahr', aber dafür bin i schnölla durt!«

Ach, wie schön!

Kommentare:

scrutograph hat gesagt…

Von wem stammt letzteres Motto, von Haider?

Le Penseur hat gesagt…

@Scrutograph:

Witzbold! Nein, es stammt aus dem Bronner/Qualtinger-Song: "Der Wilde auf seiner Maschin" (für Piefkes: "Der Halbstarke auf seinem Motorrad")

http://www.geocities.com/Athens/
Parthenon/6865/qualt.ra

(Zeilenumbruch entfernen)