Dienstag, 10. März 2020

Nur mal, um das Gelabere von den »Idlib-Flüchtlingen« zu entlarven:





4% aus Syrien! Okay, seien wir großzügig und nehmen die 2,6% Somalier auch noch in die Kategorie »Flüchtlinge«. das heißt im Klartext: 


WIR WERDEN BEI 93,4% VERARSCHT!


Danke, liebe Medien! Danke, liebe Politruks! Danke liebe NGOs! Ich wünsche euch allen, ihr mieses Gesocks, von ganzem Herzen jenes Unglück, das ihr uns europäischen Bürger pflichtvergessen und opportunistisch bereitet!



Kommentare:

it's me hat gesagt…

werter lepenseur!
schon am 29.8.2017 hat der vizepräsident des deutschen verfassungsgerichtes,prof. kirchhof, der FAZ gegenüber gesagt, dass de jure 99,5% aller in D befindlichen "flüchtlinge" illegal sind.
ohne ihre "großzügiglreit" gegenüber den somalis kämen wir genau hin.
lg

Michael hat gesagt…

Na ja, sehr von mir geschätzter Penseur, die "Idlib-Flüchtlinge"
waren halt vorher woanders.
Sind Sie bitte doch nicht so kleinlich. Die deutschen Politikdarsteller sind da ja auch ganz "flexibel", Hauptsache: Flüchtlinge, woher ist völlig egal.

MfG Michael!