Samstag, 14. Januar 2017

Schockschwerenot!

von Fragolin



Achtung, wenn Sie grundsätzlich geschockt oder traumatisiert werden, wenn man Ihnen Bilder zerfressener Lungen oder abgefaulter Beine zeigt, dann blicken Sie in Zukunft auch im öffentlichen Raum niemals in Richtung eines Zigarettenautomaten! Dass man erst weiß, wo das Ding hängt, wenn man es bereits gesehen hat, muss man nicht weiter diskutieren, das sind nur Spitzfindigkeiten der Tabaklobby. Ich muss es wissen als Nichtraucher…
EUdiotie vom Amt für Volksgesundheit, findet sich hier.

Ich hätte da noch einen anderen Vorschlag: Da mit den eingenommenen Milliarden unter anderem das heilsvolle Wirken unserer weisen Obertanen, sie leben hoch! Hoch! Hoch!, finanziert wird, sollte man Politikerbilder als Schockbilder aufrucken. „Wer diese Tschick kauft, unterstützt damit:…“ und dann das Bild dazu. So etwa:


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich würde die Fressen von grünen Politikerinnen drauf abbilden, das schreckt noch viel mehr ab ...

FritzLiberal

Anonym hat gesagt…

Die Fressen von Trump, Mutti und Petry auch nicht zu vergessen. es müssen ja alle Abhängigen geheilt werden, udn die gibts bei Linken ebenso wie bei Rechtsnationalen.

Anonym hat gesagt…

@Anonym:

Den Unterschied in der Attraktivität zwischen Petry und den deutschen GrünInnen möchte ich Klavier spielen können, da wäre ich ein zweiter Richard Clayderman.

FritzLiberal

Fragolin hat gesagt…

Werter Fritz Liberal,
leider gab es nirgends ein Foto solcher Packerl, da hat es scheinbar bisher noch niemand geschafft, Bilder dieser Schön- und Klugheiten zu photoshoppen ohne an schweren Magen-Darm-Leiden zu erkranken.
Aber Claudia Roth mit wutverzerrtem Gesicht, die schreit "Verrecke du mieses Stück Raucherscheiße!" hätte sicher eine ebenso abschreckende Wirkung wie ein Bild von Anton Hofreiter, der warnt "Qualm macht fettige Haare!"
Aber vorstellen können wir es uns. ;.)
MfG Fragolin

Fragolin hat gesagt…

Werter Anonym,
mit Strache oder LePen könnte es funktionieren, aber Petry ist wie Wagenknecht rein optisch nicht zur Abschreckung gegeignet. Gauland ginge oder Pretzell ("Wer illegal raucht, wird erschossen!"). Um die anderen Parteien nicht zu vergessen: der Stinkefinger-Siggy ("Pack dich, du abgehängter Rauchersachse!") oder Gauck ("Rauchen verdunkeldeutscht!") oder Schäuble ("Rauchen führt zu Inzucht!") oder Juncker ("Rauchen vermiest den Geschmack von Alkohol!") oder Gysi ("Raucht euch impotent, ihr Nazis, dann sterbt ihr wenigstens aus!") oder oder oder - die Reihe der optisch wie geistig zur Abschreckung Geeigneten ist lang und geht durch alle Parteien.
MfG Fragolin