Dienstag, 17. November 2020

Fußnoten zum noch downeren Lock

von Fragolin

 

Die Gastronomie bekommt 80 Prozent vom Umsatz geschenkt. Auch die, die fröhlich weiter ihre Schachteln aus dem Fenster verkaufen.

Der Einzelhandel bekommt 20 bis 60 Prozent vom Umsatz geschenkt. Auch der, der fröhlich weiter anliefert oder online verkauft.

Nicht entschädigt werden die vielen kleinen Lieferanten der Gastronomie und Hotellerie und des Einzelhandels.

Muss man verstehen.

Auf der Großspenderliste des Gesalbten finden sich eben Hoteliers, Großhändler und Kettenbesitzer auf weit höheren Positionen als kleine Pilz- und Fischzüchter, Genusslandwirte, Kleinbrauereien, Putzereien, kleine Dienstleister...

***

Das Verlassen des Hauses ist verboten. Ausnahme: arbeiten und beten gehen.

Wer bezweifelt da nochmal, die ÖVP wäre eine christliche Leistungsträger-Partei?

Also: Hände falten und Gosch‘n halten!

***

Da sage mal einer, die deutsche Polizei arbeite nicht effektiv: an der holländischen Grenze hielten sie 35 illegal einreisende Afrikaner auf, 29 mit aufrechtem Einreiseverbot wurden direkt wieder in die Niederlande zurückgewiesen und 6 wurden verhaftet und wegen noch offener Haftstrafen ins Gefängnis eingeliefert.

Und das bei der Kontrolle von nur zwei Personen.

***

Wie man sich eine Trauerfeier in einem Gotteshaus zu Corona-Zeiten so vorstellt: 80 Leute versammeln sich und erweisen dem Verblichenen die folkloristisch übliche Ehre bis die Polizei kommt.

Aber nicht vergessen: an den Corona-Fallzahlen sind renitente Maskenleugner und Covidioten von „Querdenken“ schuld! Wer etwas anderes behauptet, ist ein Rassist und Nazi!

***

Beim Thema Nazi: eine Gruppe Neonazis überfiel zu Martini in Bielefeld einen 19-jährigen Iranischen Schutzerflehenden und fügten ihm üble Schnittwunden zu, ritzen ihm gar ein Hakenkreuz in die Brust. Der Staatsschutz wurde eingeschaltet und die regionalen Medien reagierten geschockt.

Nur drei Tage später dann das Geständnis: alles erfunden.

Ob die Linken das aus ihrer Statistik des Rechtsextremismus wieder rauslöschen?

Sicher nicht. Denn es hätten ja Neonazis gewesen sein können.

***

Wer behauptet, dass künftig Menschen „gechipt“ werden sollen, ist ein übler Verschwörungstheoretiker, Fake-News-Verbreiter und Reichsbürger! An diesen Lügenmärchen ist nichts wahr, absolut garnichts!

Übrigens besonderes Leckerli in dem verlinkten Artikel:

...mit speziellen Computerchips auszustatten, die [...] aufzeichnen können, wer mit wem im Schulgebäude und auf dem Pausenhof in Kontakt stand.

Die dabei verwendeten Spezialchips, welche die Daten anonymisiert erfassen, können ihre Positionen auf dem Gelände auf 15 Zentimeter genau bestimmen.“

Sie zeichnen auf, wer mit wem zusammengetroffen ist, aber das anonymisiert.

98% der Leser finden den Fehler nicht einmal...



Kommentare:

gerd hat gesagt…

https://www.youtube.com/watch?v=iyig2VznZqk

Mal etwas aus katholischer Sicht. Vielleicht findet das sogar die Zustimmung von Barbarossa.

Anonym hat gesagt…

Natürlich anonymisiert, Chip 4711 stand 13 Minuten neben Chip 0815.
Glauben sie etwa, dass es eine Zuordnung von Chipnummer zu Personen gäbe, die nicht nur der jeweiligen Person bekannt wäre?

Alexandra hat gesagt…

Werter Fragolin,

Das mit dem Chip ist nichts neues .....

versuchen sie mal bei You Tube folende Wörter einzugeben:

KIKA Kinder Chippen

auf dem Kinderkanal KIKA wollte man bereits 2017 den Kindern Lust aufs Chippen vermitteln, aber erst vor einem Jahr cirka schlugen die Wellen hoch....Die ARD hat daraufhin alle Veröffentlichungen wegen angeblichen Urheberechts löschen lassen

hier ein Link der noch nicht der Zensur zum Opfergefallen ist

https://gloria.tv/post/xDpMAvQWuKab1XP2XfMQ4dutc

Ich konnte es nicht fassen, dass auf einem Kinderkanal so etwas gesendet wurde und habe einen Bekannten (PC- Spezialist) gebeten sich dieses Video genauer anzuschauen ... es ist echt - kein Fake

was gehen wir bloß für Zeiten entgegen von Welle, Milgram bis zu Fahrenheit 451.....volles Programm

mlg Alexandra

Alexandra hat gesagt…

PS:

Dieser Chip nennt sich RFID - Chip und wird unter die Haut gepflanzt

mlg Alexandra

Alexandra hat gesagt…

werter Fragolin,

....wundern sie sich nicht, dass die Jugend heute so tickt.... folgender Link erinnert mich irgendwie an "staatlich politisch korrekte Vermittlung von Werten"

https://www.youtube.com/watch?v=QO8jGBok43o

mlg Alexandra

Alexandra hat gesagt…

werter Fragolin,

und für alle Fälle auch noch ein Artikel von Ach Gut zum Kindersender

https://www.achgut.com/artikel/so_kaputt_ist_kika

mlg Alexandra Gute Nacht und schlafen sie gut ;)