Donnerstag, 30. März 2017

Fake News? Ja! Nämlich die offiziellen "News"



Italienischer Blogger deckt Schlepper-Skandal im großen Stil auf






Mithilfe einer Software, die welche es für 400 US-Dollar zu kaufen gibt, deckt ein italienischer Youtuber den Schiffsverkehr im Mittelmeer auf – der den offiziellen Darstellungen widerspricht. 
(Hier weiterlesen)

Nicht, daß es uns überraschen würde! Angesichts der flächendeckenden Fake-News-Berieselung durch die Systemmedien wäre es ja ein Wunder gewesen, gerade bei den Umvolkungs-News wahrheitsgemäß informiert zu werden ...

Keine Kommentare: