Freitag, 28. August 2015

Pink & Purple





Vanessa Hanson heißt die Süße ... Oooops! Gerade sehe ich: die ist ja keine Blondine! Naja, fast eine, könnte man sagen (is'n Klax für den Friseur!) ... .... 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Schon besser, was die Rundungen oben betrifft.

Gruß von einem
Geburtsprotestanten

D.Eppendorfer hat gesagt…

Was soll diese spätpubertäre Bikini-Bunnyparade?
Hat die Leserklientel von Le Penseur solche Anregungen nötig, um mal in sein Blog zu schauen?
Da reicht es zudem, bei Google Bilder "nackt" einzugeben und bekommt ganz andere Augenweiden geboten.

Diese züchtig halbnackten Mädels sind also nicht erregend flüssig, sondern nur störend überflüssig.

Anonym hat gesagt…

@DEppendorfer: Und wer zwingt Sie mit vorgehaltener Waffe, sich die Damen anzusehen? Ich hoffe doch sehr, Sie sind jetzt nicht traumatisiert deswegen?

FritzLiberal

Le Penseur hat gesagt…

Cher Monsieur D.Eppendorfer,

Sie haben natürlich völlig recht, wenn Sie die gelegentlich in Urlaubszeiten eingestreuten Bikini-Mädels als »überflüssig« ansehen. Schönheit ist in gewissem Sinne immer überflüssig. Trotzdem mag ich sie. Freilich wäre mir — da bin ich ganz d'accord! — ein Blog, der sich neben Wirtschafts- und Geldpolitik, Fragen der Meinungsfreiheit ausschließlich ernsthafen Problemen (wie bspw. einer genaueren Analyse der Frage, ob Schopenhauers Dissertation über »Die vierfache Wurzel des Satzes vom zureichenden Grunde« nun den Fragestand hinreichend erörtere oder nicht) beschäftigt, auch lieber.

Aber, hélàs, dazu fehlt mir manchmal die Zeit — und bevor ich meine treue Leserschaft (insbes. in Urlaubszeiten) »unartikuliert« darben lasse, stelle ich an und ab ein fesches Bikinimädel rein. Neben vielen anderen Artikeln, wie Sie mir wohl zugeben werden müssen ...

Ich schlage vor: überblättern Sie einfach die Blondinen, bzw. (wenn Ihnen der Sinn nach »schärferer Kost« steht) unternehmen Sie eben auf eigene Faust Google-Suchen nach Ihrer Wahl). Und dann kommen Sie — wenn Sie auf diesem Blog einen interessanten Artikel vermerkt finden!

Auf baldiges Wiedersehen!

Arminius hat gesagt…

Monsieur Le Penseur steht offenbar wirklich auf kleine Größen ...

Le Penseur hat gesagt…

Ach was, cher Arminius, zwei Handvoll sind gerade ideal, wie mir vor Jahrzehnten mein Vater bereits geraten hat. Der hatte auch nicht immer recht — aber dabei kann ich ihm nur zustimmen ...

Anonym hat gesagt…

@Le Penseur: "... und bevor ich meine treue Leserschaft (insbes. in Urlaubszeiten) »unartikuliert« darben lasse, stelle ich an und ab ein fesches Bikinimädel rein."

Das finde ich auch äußerst lobenswert von Ihnen. Obwohl mein Geschmack bezüglich Größen ein anderer ist als der Ihre, aber so ist das halt mit Geschmäckern und Ohrfeigen ... :)

FritzLiberal

Anonym hat gesagt…

Der Bikini ist einfach nur scheußlich.

Le Penseur hat gesagt…

Sie sehen einen Bikini ... ☺ ...?