Donnerstag, 29. Januar 2015

Warte nur, balde ...


Zu Kriegsende betrugen die Schulden des Deutschen Reichs aus den Kriegsanleihen ca. 180 Milliarden Mark, las ich einmal. Fünf Jahre später hatte ein Zettel wie der obige den Wert von 100 Milliarden Mark. Dank Draghi & Consorten stehen die Chancen gar nicht schlecht, daß es wieder so weit kommen könnte ...

Kommentare:

Arminius hat gesagt…

So ist das halt. Die deutschen Steuernazis sollen gefälligst nicht so verbissen auf ihre Altersvorsorge starren. Das Geld kommt schließlich vom Staat, da braucht sich niemand Sorgen zu machen. Ganz bestimmt nicht.

MfG
Pegida Merkel

Dark Lord hat gesagt…

Verdammt, solch ein Bild hatte ich letztens gesucht, als ich jemand seine gewünschten Milliarden schenken wollte.

Aber nach dem Ende der Lira mal wieder ein paar Hunderttausend in den Händen zu halten, das hätte schon was... Zumindest in Erinnerung

Le Penseur hat gesagt…

MyLord,

Nicht »zumindest«, sondern nur in der Erinnerung!