Samstag, 16. Januar 2016

»Wenn der Grüne nichts denkt, hat er keine Schmerzen. Dann freut er sich und lacht.«

Zitat aus einem informativen Artikel über ein neuentdecktes Krankheitsbild, den »Morbus Erdinger«, welcher auch als »Zerebralphimose« bezeichnet werden kann, und trotz bisweilen fachsprachlicher Terminologie auch bei Nichtmedizinern durchaus für Erkenntnisfortschritt sorgt.

Leseempfehlung! Zumal der Artikel mit einem optimistischen: »Wir schaffen das!« endet ...


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Mein Antiviren-System warnt vor der verlinkten Seite: hochriskant!

Severus hat gesagt…

Ich hingegen danke für die Verlinkung! Und bedanke mich mit einer ergänzenden Lebenserfahrung: Wenn Blödheit weh täte, müssten die Grünen pausenlos vor Schmerzen heulen. D'accord?