Montag, 25. Januar 2016

Sorry, Leute ...

LePenseur verabschiedet sich wieder einmal. Leider nicht in den Urlaub, sondern in die »High Season« seiner Arbeit — was deutlich weniger erholsam ist. Aber: »I'll be back«, wie Arnold zu sagen pflegt ...

Bis dahin: abwarten und Tee trinken. Oder, von mir aus, auch Schokolade — wie diese überaus appetitlich hübsche, junge Dame (von der es an artikelfreien Tagen der nächsten Tagen noch ein paar nette Photos zu sehen gibt):


Und natürlich alles jugendfrei (außer der Abgebildeten, der man die Jugend wohl nicht absprechen kann), damit die Katholibanfraktion angesichts von Bikinis oder Dessous nicht ausrastet. Obwohl ... warum sollte man sich eigentlich nach den Wünschen irgendwelcher Berufsklemmis richten? Liebe Leute, laßt euch sagen:


Puritaner sollten zwei Feigenblätter vor den Augen tragen!


Meinte schon Stanislaw Jerzy Lec (dessen »Unfrisierte Gedanken« auf diesem Blog noch öfter zitiert werden sollen) ...


------------------------------------------------------


P.S.: also jetzt mal ehrlich — wer sieht nicht lieber diese junge Dame eine delikate Schokolade saugen, als Mutti & Consorten mit sauertöpfisch-verkniffenem Gesicht heuchlerischen Blödsinn schwatzen ...?

Kommentare:

Severus hat gesagt…

na ja - gegen das "P.S." lässt sich nun wirklich nichts sagen ...:-)

Le Penseur hat gesagt…

Cher Severus,

aber, wie ich hoffe, nicht nur gegen das P.S. ...

Laurentius Rhenanius hat gesagt…

Sagen Sie mal, könnte es sein, daß die junge Dame da vielleicht an einem sog. "Eismohren" schlürft?
Das wäre aber sehr unkorrekt, höchst unkorrekt, will ich mal sagen!