Sonntag, 31. Januar 2016

Blogpause (2)




Assoziationen:

1. Geistliche Rückenstärkung *)

2. Kreuz (fast) im Kreuz

3. Ein schöner Rücken kann immer entzücken.



 ------------------------------------



*) für unsere lieben Katholibans wird dadurch — hoffentlich — der Nachweis erbracht, daß das Mädel zwar verteufelt hübsch, aber deshalb trotzdem nicht des Teufels ist. Andererseits natürlich — das Kreuz nicht an der Brust, sondern am Rücken (noch dazu einem unbekleideten!) zu tragen ... ts, ts, ts ... Aber wenigstens hängt das Kreuz selbst nicht verkehrt herum. Schwierige Entscheidungen also für den gewiegten Katholiban, wieviel Satanismus da jetzt im Spiel ist, und wieviel hübsches Gotteskind ...

Kommentare:

Lore Ley hat gesagt…

Wie sagte doch Wolfgang Pauli (Nobelpreis für Physik 1945) so richtig: "Das Volumen ist von Gott, aber die Oberfläche ist vom Teufel."

Le Penseur hat gesagt…

Chère Lore Ley,

Das "Volumen" (wenn man die überaus hübsche Statur dieses Mädels so prosaisch umschreiben will) ist ja in der Tat göttlich - doch warum in aller Welt soll ihre m.E. durchaus perfekte "Oberfläche" deshalb "vom Teufel" sein?

Lore Ley hat gesagt…

Ich wußte, dass diese Frage kommen würde, werte sie aber als rein rhetorische Äusserung.