Samstag, 27. Mai 2017

Selten noch wurde in einem einzigen Artikel

... so viele wertvolle, von unseren Politruks und ihren Systemschreiberlingen nach Möglichkeit nur zur Unkenntlichkeit behübschte, und, wenn's geht, überhaupt unterdrückte Informationen vorgebracht wie in diesem hier.

Chapeau, Herr Mannheimer! Und die Süffisanz, mit der Mannheimer den früheren CDU-Kofferträger (mit Erinnerungslücken) durch ein verfremdetes Zitat zur Kenntlichkeit entstellt ... einfach: Spitze!


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Die hier bejubelten "Informationen" sind unseriös, weil der Herr Mannheimer keine Belege liefert. Das wäre wohl zu anstrengend und kostet wertvolle Zeit beim Endkampf gegen die Surensöhne.

Le Penseur hat gesagt…

Cher (chère) "Anonym",

hat Ihnen noch keiner gesagt, daß man auf www.google.com die gewünschten Nachweise mit ziemlich wenig Mühe selbst nachsehen kann?

Und, ja: ein paar Bildungs-Brotkrumen des seinerzeitigen Schulunterrichts sind natürlich auch ganz hilfreich, wenn man sie bei der Hand hat ...