Sonntag, 11. Oktober 2015

Auf die Frage ...

... nach seiner Prognose für das SPÖ-Wahlergebnis in Wien antwortete Ex-Vizekanzler Hannes Androsch unlängst: 

»Wenn es gut geht — schlecht. 
Wenn es schlecht geht — sehr schlecht!«

Ein wahrer Prophet ...

Kommentare:

Grünallergiker hat gesagt…

Guat is gangen, nix is g'scheng!

Bleibt alles wie gehabt, mit ein paar kleinen, unbedeutenden Abstrichen beim Ergebnis für Rot-Grün.

Wien bleibt eben Wien. Es werd'n die Roten sein, und mir wer'n nimmer sein...

Anonym hat gesagt…

Bin gespannt, wie vielen von denen, die heute "zum letzten Mal" rot gewählt haben, das beim nächsten Mal wieder tun. Die roten und schwarzen Steckerlwähler sterben langsam aus...

Tomj

FDominicus hat gesagt…

Meine Spannung hält sich in überschaubaren Grenzen.
In Ö wird wie in D der antiliberale Geist schon mit der Muttermilch den Kindern aufgenötigt.

Wer wird denn nur die Straßen bauen wenn es denn der Staat nicht mehr tut....