Sonntag, 21. Juni 2020

Video zum Sonntag

von Fragolin

Rassismus ist es, wenn man Schwarze wie Tiere betrachtet.
Antirassismus ist es, wenn sich Schwarze wie Tiere benehmen:

Weil es kein Youtube-Video ist, hier der bei Danisch gefundene LINK.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Es ist bezeichnend für den Zynismus des Lügenbarons Münchh..., äh Fragolin, dass er diesen widerwärtigen Post ausgerechnet an dem Tag in die Welt jagt, an dem 500 weiße Männer, die sich als sog. Corona-Leugner bezeichnen, die Stuttgarter Innenstadt in Schutt und Asche gelegt haben. Und genau das getan haben, was Fragolin seit Wochen mit rassistischem Schaum vor dem Mund den "Schwarzen" als wesensgemäß nachsagt.

Fragolin hat gesagt…

Werter Anonym,
die Antwort auf deine billige polemische Hetze findest du unter den heutigen Fußnoten, denn nur weil hier zwei Vollhonks denselben Unsinn ausblubbern, sehe ich nicht ein, den gleichen Text doppelt zu schreiben. Also schau da nach. Oder lass es. Mir egal.
MfG Fragolin

Anonym hat gesagt…

Das wird der Pfaffentrick genannt: www.avenz.de
Eine Replik in einem Streitgespräch, die 1. völlig am Inhalt vorbei ist und 2. auch in sich unwahr ist.

Le Penseur hat gesagt…

Cher Anonym (von 20:51),

Sie haben völlig recht: der anonyme Vollhonk (treffliche Charakterisierung durch Kollegen Fragolin — Hut ab!) replizierte 1. völlig am Inhalt des Artikels vorbei und 2. in sich unwahr, denn das Geschwurbel über angebliche "Corona-Leugner", die Stuttgard letzte Nacht verwüstet hätten, ist ja schon durch die Photos und Videos schlüssig widerlegt: randalierendem Flüchtilantengesindel geht "Corona" nämlich sowas von am Arsch vorbei — und "Corona-Leugner" grölen dafür nicht Allahu Akbar ...