Montag, 22. Juni 2020

»Nächtlicher Spuk«?


Offenbar hat sogar die Stuttgarter Zeitung behirnt, daß die ursprüngliche Schlagzeile »Nächtlicher Spuk im Stutgarter Zentrum« (wie es in der URL des Artikels nach wie vor zu lesen ist) nicht so ganz die tatsächliche Lage der nächtlichen Ausschreitungen wiedergab, und korrigierte daher schnell auf
Straßenschlachten in Stuttgart  
Großeinsatz der Polizei gegen Randalierer und Plünderer
Aber ganz kann sie dann das lügen- & lückenmediale Beschönigen und Desinformieren trotzdem nicht lassen, und setzt im Teaser fort:
Kurz vor Mitternacht rotteten sich am Samstag laut Polizei Hunderte von Menschen zusammen, um dann Schaufenster zu zerstören und zu plündern. Wer und was genau dahinter steckt, ist noch nicht klar.
Ach wirklich? Ist noch nicht klar? Liebe Redaktion der Stuttgarter Zeitung: es gibt genug Photos und Videos, die einem das sogar sehr schnell klar machen! Wer das pigmentbevorzugte Gesindel ...


... das allein auf diesem Bild — zum Mob zusammengerottet — sichtbar ist, sieht, der weiß, um welche »Klientel« es sich dabei handelt. Pöhse Rechte? Jeunesse-dorée-Jugendliche in Partylaune? Bekiffte Disco-Mäuse, die mal Corona-Party feiern wollten?

Die dann mit »Allahu akbar«-Rufen durch die Straßen ziehen: Leutchen — wollt ihr uns verarschen? Die vermummt einen Polizisten von hinten anspringen und krankenhausreif treten. Also nochmals die Frage:


WOLLT IHR UNS VERARSCHEN?!


Ja, ihr wollt es ganz offensichtlich. Ihr wollt offenbar, daß die bürgerliche Ordnung zusammenbricht, damit ihr auf deren Trümmern eine neue »Ordnung« nach eurem Geschmack errichten könnt. Nach dem Geschmack der Hintermänner von Attac und Consorten: also all jener NGOs, die nicht nur jede Menge gewaltbereiter Aktivisten anziehen (und finanzieren!) können, die in ihrer Blödheit nicht merken, daß sie eigentlich bloß der kriminelle Mob jenes globalistischen Abschaums sind, den sie zu bekämpfen vermeinen, welcher auch jene Völkerscharen auf den Weg brachte, die die Umvolkung Europas unwiderruflich machen sollen.


Kommentare:

Arminius hat gesagt…

Aber das war doch nur die lokale Partyszene. Hans und Wilhelm uns so ...

Kirchfahrter Archangelus hat gesagt…

Eine gute Aufbereitung der Hintergründe und eine lesenswerte Bewertung fand ich auf https://renovatio.org/2020/06/unruhen-in-stuttgart-hintergruende-und-bewertung/.