Donnerstag, 15. Juni 2017

Man muß (wie Leonard Bernstein), den theologischen Inhalt

... der einem Musikwerk zugrundeliegt, nicht teilen, und kann das Werk trotzdem für eine der großartigsten Kompositionen Mozarts halten, welcher derer ja in nicht geringer Zahl verfaßt hat ...



1 Kommentar:

Gerd Franken hat gesagt…

Was man allerdings kann ist festzustellen, dass ohne theologischen Inhalt die Welt auf dieses Meisterwerk wohl verzichten müsste.