Freitag, 1. Mai 2015

Der Wonnemonat startet

... mit einem Feiertag, nach einigen Tagen Sauwetter meldet sich der Frühling zurück — es ist zwar noch ein bisserl kühl für Sonnenbäder im Bikini, aber was soll's: her mit den kleinen (und auch den größeren) Bikiniblondinen!








Oooops! Die letzte ist zwar blond, liegt aber weder im Bikini da, noch am Strand! Macht doch nichts — nobody is perfect ... Hauptsache: hübsch blond ...


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

"Macht doch nichts — nobody is perfect ... Hauptsache: hübsch blond ..."

Und vor allem: Hauptsache weiblich ... wenn Sie schon den Kalauer "nobody is perfect" verwenden, ist es ganz wichtig, darauf hinzuweisen! :)

FritzLiberal


SF-Leser hat gesagt…

Hmm, jedes mal, wenn der werte Penseur in den Weiten des Internets nach Blondinen schaut, scheint die ansonsten so wache Beobachtungs- und Beurteilungsfähigkeit des Penseurs doch arg in Mitleidenschaft gezogen zu sein.

1. Bild Blond: ja Strand: ja Bikini: Mmmh, ja hat aber doch nur das Höschen an- Wir können also nicht sagen, ob sie wirklich zu der Zielgruppe gehört.
Auf jeden Fall wäre ein Frontbild doch mal schön.
2. Bild - da kann man gar nichts zu sagen, da gar kein Bild vorhanden!!
3. Bild Blond: ja Strand: ja Bikini: Nö, gar kein Bikini, nur Top mit Jeans
4. Bild Blond: ja Strand: ja Bikini: Nö, gar kein Bikini, das ist ein Einteiler
5. Bild Blond: ja Strand: ja Bikini: ja
6. Bild Blond: ja Strand: ja Bikini: ja
7. Bild Blond: ja Strand: Nein Bikini: Nein, wie schon selbst erkannt

Grüße

SF- Leser

Le Penseur hat gesagt…

Cher SF-Leser,

das war doch ein Test! Bild 2 ist übrigens bei mir sichtbar — warum bei Ihnen nicht, keine Ahnung ...

Gucken Sie hier:

http://www.sawfirst.com/wp-content/uploads/2015/04/Kate-Upton-Bikini-Photoshoot-19.jpg

Ansonsten haben Sie den Test tadellos bestanden, Gratulation!

Der Kandidat hat 99 Punkte.

Le Penseur hat gesagt…

Ts, ts, ts, .... cher FritzLiberal ...

ich bin entsetzt!

Sie wollen doch glatt hübsche, in kleidsame Bikinis verpackte Geschöpfe wie bspw. dieses oder jenes ausschließen? Offenbar, weil Sie alle Blondinen in Gedanken gleich nackt ausziehen (was bei den beiden Blondgeschöpfen dann natürlich zu Überraschungen führt) — Sie zügelloser Unhold, Sie!

Ihr Verhalten ist nicht nur heteronormativ diskriminierend, sondern auch ein Beitrag zur mentalen Verschmuddelung des Internets, kann ich nur sagen! Sie werden mit Ihrer IP-Adresse beim Blogampelamt gemeldet ;-)