Samstag, 16. Dezember 2017

Video zum Wochenende

Ich hoffe, es ist noch sichtbar und nicht von der Maas-Behörde gelöscht, wie ein Merkelgast mit Unterhose den Hirsch mit Warnweste spielt und eine Frau niedertritt. Allerdings eine 73-jährige Pensionistin, die lebensgefährlich zusammengetreten wird.
Das ist Deutschland, in dem alle gut und gerne leben.
Nur manche vielleicht nicht ganz so gut und ganz so gerne und vielleicht auch bald nicht mehr leben.
Vorsicht, nichts für schwache Nerven:


Kommentare:

ARD: "Nazi-Oma greift syr. Refugee aus Ghana an" .... hat gesagt…

Unfassbar!!
Und erschütternd!

""Arme schutzsuchende"" Flüchtlinge, die hier (mit Videobeweis vom 14.12.2017)
- in Nürnberg eine wehrlose 73-jährige Rentnerin zusammenschlagen !!??
Oder auch:
- schutzLOSE Rentnerin (79) auf Friedhof vergewaltigen (Ibbenbüren),
> > https://www.welt.de/regionales/nrw/article157308562/79-Jaehrige-auf-Friedhof-vergewaltigt.html
- eine Großmutter in eigener Wohnung vergewaltigen,
- Pony auf Berliner Kinderbauernhof vergewaltigen. usw.usf.

Was soll man zu solch einem abartigen animalischen Verhalten sagen?????????

Gute Kommentare auf Youtube:
"Hier haben Merkel & Grüne mitgetreten!"
"In einer g e r e c h t e n Welt wäre MERKEL das Opfer!"
"..... Mein Gott. Das könnte meine Oma sein!"

Unfassbar. Und ein gerotztes "Danke" an inhumane, antidemokratische, antideutsche GRÜNE Genozid-Veranstalter!

Anonym hat gesagt…

Wo sind eigentlich die ganzen geistig Überforderten geblieben, die meinen, so etwas würde bei uns auf jedem zweiten Feuerwehrfest auch passieren?

FritzLiberal

Anonym hat gesagt…

Und wo finden wir den Beleg, dass das kein Fake-Video ist, wie so viele?

'Kopf in Sand : Dann seh ich nix' .... hat gesagt…

@An den I'dioten, der sich Anonym2 nennt:

Selbst die Wahrheits-/Täuschungs-/Leidmedien können's nicht mehr vertuschen
inklusive LINK zum selben VIDEO im Text:
> http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/mann-unterhose-attackiert-rentnerin_628300

Die Polizeiliche Kriminalstatistik PKS 2015 und 2016,
die Statistik über die Gefängnisbelegung inkl. Anzahl und %-Anteil von Insassen nach Herkunft sind weder Wunschkonzert noch Fake.
Sie sind ein erschütterndes Abbild der Realität!
In DE: über 30% der Insassen Ausländer, bei 10 % Bevölkerungsanteil.
(Ähnliche % Fallzahlen in Niederlande, Italien, Schweiz.)
In Schweiz: 73% der Gefängnisinsassen Ausländer.
> https://www.welt.de/politik/deutschland/article153076521/Jeder-dritte-Haeftling-ist-Auslaender.html
> http://de.statista.com/statistik/daten/studie/372757/umfrage/auslaenderanteil-in-gefaengnissen-in-ausgewaehlten-laendern/
Aber versuchen Sie weiter zu beschwichtigen....................

Fragolin hat gesagt…

Werter Anonym,
in der gleichen Zeit, in der Sie einen blöden Kommetar hier reinposten hätten Sie auch googeln können und wären in Sekundenschnelle zu vielen Ergebnissen gekommen, stellvertretend mal dieses:

http://www.infranken.de/regional/nuernberg/frau-in-nuernberg-fast-totgeschlagen-taeter-identitaet-geklaert-polizei-sucht-zeugen;art88523,3077063

Aber ist schon klar, Ihnen geht es ja nicht um Erkenntnis sondern darum, hier Lüge zu unterstellen.
Pech gehabt, Genosse.
MfG Fragolin

Fragolin hat gesagt…

Und auch der BR berichtet über den "Afrikaner":
https://www.br.de/nachrichten/mittelfranken/inhalt/ueberfall-nuernberg-seniorin-lebensgefahr-zeugen-100.html