Samstag, 25. Juni 2016

Höchste Zeit, diesem verlogenen Armloch das Maul zu stopfen!

Und zwar vorzugsweise mit einem dreckigen Socken:




(Dank an Kollege FritzLiberal für den Bildlink)


Kommentare:

Arminius hat gesagt…

Wir Deutschen werden noch viele Milliarden Euros in diesem Loch versenken. (Und ihr Öschis zahlt mit, nicht daß mir da einer vorschnell jubelt.)

Marco Gallina hat gesagt…

Mir fällt noch ein anderer mit großem Mund ein...

https://pics.onsizzle.com/matt-gallagher-follow-oaxmattyg-right-i-need-some-damn-sleep-2908486.png

kennerderlage hat gesagt…

@marco gallina

weshalb sollte man farage den mund stopfen?

Marco Gallina hat gesagt…

Das war gar nicht aufs Stopfen bezogen; sondern als gewissermaßen lachende Erwiderung auf das Entsetzen von Junckers.