Mittwoch, 24. Dezember 2014

Ihr Kinderlein kommet ...




»Nestwärme« versprach dieser lächelnde Mann seinen »Pflegekindern« zu geben. Nun, um welche Art »Pflege« es sich dabei handelte, erhellt sich aus diesem aktuellen Bericht im Berliner Kurier:

Kinderhilfs-Verein „Nestwärme“ Gründer als Kinderschänder verhaftet


Michael Janda mit seinem prominentesten Unterstützer, Klaus Wowereit, bei Entstehen des Bildes noch Regierender Bürgermeister von Berlin.
Michael Janda mit seinem prominentesten Unterstützer, Klaus Wowereit, bei Entstehen des Bildes noch Regierender Bürgermeister von Berlin. Foto: zVg

BERLIN Jetzt wurde Michael Janda verhaftet. Der Vorwurf: Schwerer sexueller Missbrauch eines Kindes in wenigstens vier Fällen.
Janda wurde nach monatelangen Ermittlungen von Elitepolizisten an seiner Steglitzer Wohnadresse verhaftet. „Zudem wurden Beweismittel wie Computer und Datenträger sichergestellt, die ausgewertet werden müssen“, so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.
Im konkreten Fall soll es um den Missbrauch „an einem zur Tatzeit 13-jährigen Jungen“ gehen. Zudem soll der 52-jährige Janda Kinderpornografie „hergestellt und verbreitet haben. Im Klartext: Er hat sich bei seinen Taten gefilmt“, so der Sprecher.
Welch ganz zufälliger Zufall, daß diese Geschichte jetzt nach dem Rücktritt von »Ja-ich-bin-schwul-und-das-ist-gut-so«-WOWI ans Tageslicht kommt.

Geben wir doch diesen linken grün/roten Heuchlern Gesichter und Namen ...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Gibt's eigentlich Laternen in Berlin?

Anonym hat gesagt…

Übrigens, auch bei den massenhaften Vergewaltigungen von Kindern in Wiener Kinderheimen in den 1970ern war ja davon die Rede, dass die Kinder an "Männer von außerhalb" geliefert wurden.

Interessanterweise wurde nie thematisiert, wer diese Männer waren. Wäre grundsätzlich auf Grund der politischen Gegebenheiten nicht ganz abwegig, diese Männer im Umfeld der SPÖ zu suchen. Bzw. auch im Dunstkreis der Medien, die in diesem Fall geradezu auffällig still halten.

FritzLiberal

Bellfrell hat gesagt…

Widerliches Dreckspack!

Molot hat gesagt…

"Gibt's eigentlich Laternen in Berlin?"
Laternen gibt es wohl, aber keine Männer!