Dienstag, 16. Juli 2019

Damit nicht nur (angeblich) totale Hungerhaken diesen Blog zieren


... hier nun ein Bikini-Photo der FLOTUS (wie das jetzt ziemlich hirnbefreit in Amerika heißt).  Na bitte — was ist daran auszusetzen (außer der mangelhaften Belichtung)?




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Geht doch!
Drei Daumen hoch, wenn ich hätte... :)

Und zur "Unterbelichtung" spar ich mir jetzt mal einen Kommentar.
Denn wer weiß, vielleicht lesen Sawsan Chebli oder Magarethe Stokowski hier mit und die fühlen sich ja immer gleich angesprochen (warum nur?), wie die Vergangenheit zeigt.



Gero

Le Penseur hat gesagt…

Pardon, cher Gero,

aber der Begriff "Belichtung" war von mir wirklich rein photographisch gemeint! Dies nur zur Klarstellung ...