Mittwoch, 20. April 2016

Risus paschalis VI: GenderInnen und LöterInnen




Vielleicht merken sie's irgendwann: PR ohne Hirn und Sachkenntnis ist nichts als gequirlte Scheiße ...


(Dank an Kollegen FDominicus für den Bildlink)



Kommentare:

SF-Leser hat gesagt…

Werter Penseur,

es gibt schon richtig viele Kommentare und Untersuchungen zu dem Foto, wodurch dann schon mal klar wird, daß das Foto so, wie wir es hier sehen, nicht aufgenommen worden sein kann.

z.B. hier:
http://www.hackerfactor.com/blog/index.php?/archives/2016/03/10/C17.html

Da mußte jemand also recht viel Arbeit hineinstecken, um das Werk, so wie wir es jetzt sehen können, zu erstellen. Ähnliche Fotos mit falscher Lötkolbenhandhabung gibt es ohne das da das Bild bearbeitet sowieso im Netz zu finden.

Schön, aber wozu macht man das? Was ist die Absicht dahinter? Soll so etwas ausgedrückt oder anschaulich gemacht werden?

Oder ist es doch nur Spaß an der Freud??

Alles irgendwie unklar???

Grüße

Le Penseur hat gesagt…

Nun, cher SF-Leser,

Sie gehen irrigerweise von der Annahme aus, dieses Bild zeige eine reale Arbeitssituation. Sicher nicht! Es ist halt eine für PR-Zwecke "zusammengeschusterte" und "-photogeshopte" Stümperei.

Und irgend so'n Werbefuzzi hat doch keine Ahnung, wie man einen Lötkolben hält, vermutlich nicht mal, was man damit macht. Es sieht aber irgendwie "gut technisch" aus und wird deshalb einer Frau in die Hand gedrückt, damit wieder einmal der Nachweis gebracht wird, daß Frauen alles können wie die Männer (nur, selbstmurmelnd, besser ...), und wie illustriet man das besser als "durch was Technisches" ...

Ihr sicherlich interessanter Kommentar geht damit leider am m.E. eindeutigen Tenor des Artikels vorbei: "GenderInnen und LöterInnen" bezieht sich auf die Hirnlosigkeit unserer Medien- und Politparasiten, die aus einem verständlichen Wunsch nach Gleichberechtigung einen ziemlich idiotischen Satz der Gleichbegabung fabrizieren.

Medienkritik war mein Fokus, nicht die Frage, ob das Bildchen aus verschiedenen Bildvorlagen zusammengeklaut ist, oder nicht. Ich bin ja kein Abmahn-Anwalt ...

FDominicus hat gesagt…

Nur noch etwas "kleines",
1) es wird kein Lötzinn verwendet
2) es erfolgt keine Erdung.

Das kann zwar alles noch sein nur läppert sich das schon etwas zu sehr zusammen.