Freitag, 11. März 2016

Na, da kommt doch Freude auf ...

Michael Mannheimer hat eine nette Neuigkeit gefunden:

Flucht deluxe:
Wer rettet uns vor der wahnsinnigen Merkel? 
Die Nachricht erreichte mich erst gestern. Sie ist jedoch schon mehrere Wochen alt. Allein die Tatsache, dass Medien sie bislang verschwiegen, zeigt jedoch ihre ungeheuere Brisanz. Sie zeigt, was hinter den Kulissen (und sorgfältig vor der deutschen Öffentlichkeit verborgen) seitens des Merkel-Regime alles getan wird, um Deutschland mit Flüchtlingen zu fluten und letztendlich zu zerstören. Flüchtlinge müssen nicht mehr selbst schauen, wie sie in Sicherheit kommen. sie werden persönlich abgeholt – und zwar schon tausende Kilometer vor ihrem Ziel. Das ist Flucht deluxe. 
Das gab’s noch nie in der Weltgeschichte. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Es gibt bereits Pläne, „Flüchtlinge“ direkt per Flugzeug aus der Türkei und anderen Ländern direkt nach Deutschland zu fliegen. Auch an riesige Passagierschiffe ist gedacht, die auf einen Schlag 5.000 Flüchtlinge von der nordafrikanischen Küste direkt nach Deutschland bringen sollen. Tag um Tag. 
(Hier weiterlesen)

Quousque tandem abutere patientia nostra, Angela ...?

Kommentare:

Arminius hat gesagt…

Na ja, Michael Mannheimer ist nicht gerade eine 1a-Quelle.

Le Penseur hat gesagt…

Cher Arminius,

die Kronen-Zeitung ist auch keine 1a-Quelle, und bringt doch somanche Information, die man in der "Qualitätspresse" vergeblich sucht ...

Fragolin hat gesagt…

Werter Arminius,

können Sie mir irgend eine objektive und investigative 1a-Quelle im deutschsprachigen Raum empfehlen? Ich suche schon so lange und wäre für jeden Tipp dankbar!

kennerderlage hat gesagt…

@fragolin:

vllt. lepenseur? :-D