Sonntag, 28. August 2016

Van der Bellen ist absolut glaubwürdig!

Gastkommentar von Fragolin 

Er hat mehrmals und voller Überzeugung angekündigt:

1.) die Grenzen faktisch aufzulösen;

2.) den Staat Österreich zu einem Bundesland einer Vereinigten Staaten von Europa zu schrumpfen;

3.) demokratische Entscheide des Volkes zu ignorieren;

4.) Amtsmißbrauch zu betreiben und die Verfassung zu unterlaufen.

Ich glaube ihm!

Er hat mich überzeugt!

Ich wähle Hofer.

Kommentare:

Reichsbürger hat gesagt…

Ich wähle auch Hofer. Er hat versprochen, gut auf uns echte Österreicher aufzupassen. Das ist dringend notwendig. O Hofer, du Licht, das selbst der Sonne trotzt, rette, beschirme, schütze, erlöse uns von den linken Vaterlandsverrätern! Amen.

Victorinus hat gesagt…

Wie sich der linke Professor aus Wien - denn mit Tirol oder mit Tiroler Dorfbewohnern hat der im Ernst ungefähr so viel gemein wie ein Muselman mit Schweinefleisch oder ein Anarchist mit der Polizei - sich plötzlich auf Volksfesten aller Art herumtreibt. Bei wie vielen solcher Volksfeste war der eigentlich während früherer Wahlkämpfe, ja vor diesem Wahlkampf überhaupt in seinem Leben?

Heuchelei der durchsichtigste Art, grotesk einfach, was dieser Mensch so treibt.

Anonym hat gesagt…

@ Reichsbürger: Sei gepriesen für Deine Worte! Tyvärr har jag inte rösträtt in der Ostmark.

D.a.a.T.

Fragolin hat gesagt…

MAssiver Zulauf und glühende Unterstützung für den neuen Volkspräsidenten und Kirtagskaiser Van der Bellen:

http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Praesidenten-Rave-fiel-der-Hitze-zum-Opfer/249304607

Die Leute bleiben weg, weil das Wetter schön ist, jaja. Bei strömendem Regen wären sie zu zehntausenden erschienen. Daran, dass die Leute die Verarsche riechen und irgendwelche B-Promis in Sepbstdarstellung nicht einmal gratis sehen wollen, kann es nicht liegen.
Ich mach mir die Welt, wiedewie sie mir gefällt...

Damaszenerklinge hat gesagt…

@"Reichsbürger" und "D.a.a.T.":

Ihr klingt fast wie Zwillinge. Ob ihr euch auch die IP-Adresse teilt?

... fragt sich rätselnd die

Damaszenerklinge

Anonym hat gesagt…

Ob es nun einer ist oder zwei sind - auf jeden Fall eine echte kernkonservative Stimme, die noch ihr Heimatland liebt. Wohltuend!