Donnerstag, 12. März 2015

Deutschland verlangt von Griechenland


Reparationen für Costa Cordalis 
 
Mittwoch, 11. März 2015






















Berlin, Athen (dpo) - Der Schuldenstreit um Griechenland erfährt eine neue Wendung: Die Bundesregierung kündigte heute an, Reparationsforderungen an Athen für das in den letzten Jahrzehnten durch Schlagermusik von Costa Cordalis erlittene Leid zu stellen. Insgesamt belaufen sich die Forderungen für 15 Alben seit 1965 auf 11 Milliarden Euro ...
(Hier weiterlesen)

Kommentare:

Dark Lord hat gesagt…

Dem wäre so nichts hinzuzufügen, nein, doch ... Wer zahlt wem Schmerzensgeld für die jüngst von Heino begangenen Untaten? Wir uns selbst?

Und du kannst doch nicht so ganz ohne, mhmm? ;)

Volker hat gesagt…

http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/so-reden-kriminelle.html