Dienstag, 19. August 2014

Nato-Generalsekretär über Ukraine-Konflikt: Rasmussen hält russische Invasion für möglich

... titelt die »Neue Zürcher Zeitung«. Und LePenseur hält es hinwiederum nicht bloß für möglich, sondern sogar für wahrscheinlich, daß Rasmussen nur der Pudel des military-industrial complex der USA ist, der ebenso brav wie stupide alle Stöckchen apportiert, die man ihm von dort zuwirft ...


P.S.: Männer mit solcherart himmelblauen Krawatten in knappgeschnittenen Anzügen tendieren dazu, große Eitelkeit mit überschaubarer Intelligenz zu vereinen. Ein Mann von Format kleidet sich einfach nicht so, wie wenn er Manager eines schicken Designer-Outlets wäre ...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Offensichtlich bereitet sich Rasmussen auf seine Zeit nach dem Amt vor, für seinen alten Job als Katalogmodel dürfte er etwas zu alt sein, also will er offenbar in den Comedy Star beim Fernsehfunk werden.
Die tolle Strategie, um sich schon mal zu positionieren, dürfte sich der gute Mann bei Comical Ali alias Baghdad Bob abgeschaut haben.

Anonym hat gesagt…

Wenn der ein "Däne" ist, dann bin ich der Oberrabbi von Lemberg (horribile dictu).