Montag, 9. Dezember 2013

Kontrollgruppe Mises

Eingeweihte wissen, was dieser kryptische Titel besagen soll. Alle anderen werden durch ihr Verhalten beweisen, daß Männer (u.a.) wegen ihres Geistes, Frauen hingegen (v.a.) wegen ihre Schönheit begehrt werden. Das finden Alice Schwarzer (und ähnlich attraktive Geschöpfe der xx-Sorte) schrecklich — aber so ist das Leben. Deshalb folgt Teil zwei des Experimentes:





sowie das Testphoto der Vergleichsgruppe:


Also, die Entscheidung liegt in Ihrer Hand ... ähm ... wo auch immer ... Faites vôtre jeu ...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Eben gab ich "le Penseur" an einem fremden Rechner Google zum Fraß - und siehe da: Ihr Blog stand ganz oben auf der Trefferliste!

Ist doch was - oder?
Meint Kreuzweis

FDominicus hat gesagt…

Warum exklusive Entscheidungen? Dürfen Miseaner a) keine Männer sein b) nur Männer sein die häßliche Frauen schätzen oder c) die wissen wer Mises ist aber auch schöne Frauen erkennen können? ;-)
d) Männer die Mises schätzen aber Frau Schwarzer nicht ?


Le Penseur hat gesagt…

@FDominicus:

Sie mißverstanden mich! Es geht nicht um exklusive entscheidungen, sondern um Trends!

Wenn auf 5 leichtgeschürzte Fernada-Lima-Photos + 1 Edler von Mises im Dreiteiler mit gilet und Kravatte die zugriffsraten weit höher sind, als bei 4 Edlen von Mises (mit Anzug und Krawatte) + 1 Brasilgöre mit Schlafzimmerblick, dann verrät mir das, daß die steigenden Zugriffszahlen sich wohl eher aus den Keimdrüsen, als aus den Hirnwindungen erklären lassen. Wenn das nicht der Fall ist, eben nicht.

Im ersteren Fall muß ich mich (noch) mehr anstrengen, die Aufmerksamkeit dieser allzu lockeren Vögel auf die ernsthaften Dinge des Lebens zurückzulenken. In zweiterem Fall darf ich's zwischendurch auch etwas lockerer nehmen.

Sie sehen: alles ist relativ und nix ist fix. Aber eben im Trend.

Der Heide hat gesagt…

Also die Bücher auf Bild 1 sind natürlich auch irgendwie ein Traum.

Davon darf's ruhig auch ein bisserl mehr sein. ;-)

Le Penseur hat gesagt…

@Heide:

Ja, das Photo erinnert mich ein wenig an meine Bibliothek, nur kleiner ...

(ich meine: nicht meine Bibliothek, sondern das auf dem Photo)

Anonym hat gesagt…

Zu Padua hauste einst ein Weib/ bös von Seele, doch gut von Leib ...
Jau, Ihr Ostmärker könnt zwar mit Karl Kraus prunken, aber wir Piefkes haben Wilhelm Busch.
-Hildesvin-